© Gajus - fotolia.com

Die wichtigsten Diabetes-Nachrichten 2019

Neue Diabetes-Technik, neue Medikamente und Aktuelles aus der Forschung: Dies waren die wichtigsten Diabetes-Nachrichten 2019 auf www.diabetes-news.de. Mit unserem Jahresrückblick wünschen wir allen einen guten Start in ein gesundes neues Jahr. 

Nasales Glukagon wird auch nach Europa kommen

Im Juli 2019 hatte die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung für nasales Glukagon erteilt. Nun hat auch die EU-Kommission die Zulassung für das Glukagon-haltige Nasenspray (Handelsname: Baqsimi™) erteilt. Der Hersteller Eli Lilly rechnet mit der Markteinführung in Europa bis Mitte 2020.

Mehr zum neuen Glukagon-Nasenspray, das die bisherige Glukagon-Injektion ersetzen kann, lesen Sie hier.

Neue Leitlinie für Diabetiker im Straßenverkehr

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat im November 2019 eine neue Leitlinie für Patienten rund um das Thema Diabetes und Straßenverkehr herausgegeben. Sie zeigt, was Diabetiker im Straßenverkehr beachten müssen und welche Rechte sie haben.

Zur vollständigen Meldung und dem Download-Link geht es hier.

„Digitale Allianz Typ2“ – mehr Einfluss für Menschen mit Diabetes

Die „Digitale Allianz Typ2“ hat eine Bürgerbeteiligung für Menschen mit Diabetes ins Leben gerufen. Über die Internetseite www.diabetes-stimme.de wendet sie sich an alle, die den Interessen von Menschen mit Diabetes politisch Gehör verschaffen wollen.

Hier können Sie mitbestimmen.

EASD 2019: Drei Neuigkeiten aus der Diabeteswelt

Das erste offizielle Hybrid-Closed-Loop-System kommt nach Deutschland. Das „faster-acting Insulin aspart („Fiasp“) ist nun auch für Kinder zugelassen. Sanofi und Abbott kooperieren, um integrierte Technologien zur Glukosemessung und Insulinverabreichung zu entwickeln. Das sind drei Nachrichten aus der Diabeteswelt – vom europäischen Diabeteskongress (EASD), der Mitte September 2019 in Barcelona stattfand.

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier.

Impfung gegen Gürtelrose bei Diabetes wichtig

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat im August 2019 die Empfehlungen zu Impfungen aktualisiert. Neu aufgenommen wurde die Empfehlung, dass sich Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes gegen Gürtelrose (Herpes zoster) impfen lassen sollten.

Die kompletten Impfempfehlungen der STIKO für 2019/20 finden Sie hier.

FreeStyle Libre 2 jetzt im Hilfsmittelverzeichnis

Mitte des Jahres 2019 wurde des Das Flash Glukose Monitor System (FGM) FreeStyle Libre 2 ins Hilfsmittelverzeichnis des GKV Spitzenverbandes aufgenommen. Damit dürfen die gesetzlichen Krankenkassen nun die Kosten für das FGM übernehmen. Die Kostenübernahme ist allerdings an Voraussetzungen gebunden.

Welche das sind, lesen Sie hier.

SGLT-2-Hemmer für übergewichtige Typ-1-Diabetiker zugelassen

2019 wurden gleich zwei SGLT-2 Hemmer als Ergänzung zur Insulintherapie bei Typ-1-Diabetes zugelassen. Gedacht sind sie für erwachsenen Patienten mit einem Body-Mass-Index (BMI) ≥ 27 kg/m2, die trotz optimaler Insulintherapie keine gute Blutzuckereinstellung erreichen.

Mehr zur Anwendung dieser Medikamente bei Typ1-Diabetes lesen Sie hier.

Krankenkassen bezahlen neue Augenuntersuchung

Die Optische Kohärenztomographie (OCT) wird zur Kassenleistung. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GB-A) im Frühjahr 2019 beschlossen. Menschen mit Diabetes, bei denen eine feuchte diabetische Makulopathie festgestellt wurde, können diese Augenuntersuchung bald in Anspruch nehmen.

Mehr zu diesen Untersuchung lesen Sie hier.

Insulinkapsel nach dem Vorbild der Natur

Amerikanische Forscher haben eine Insulinkapsel entwickelt, die über eine integrierte Nadel Insulin in die Magenwand spritzen kann. Die Form ist dem Panzer einer Schildkröte nachempfunden.

Wie die Kapsel funktioniert, zeigt Ihnen das Video in diesem Beitrag.

Kleiner Ausblick auf kommende Diabetestechnologie

Auf der Verbrauchertechnikmesse CES in Las Vegas gab es Anfang 2019 einen Ausblick auf neue Diabetestechnologien. Unter anderem wurde ein Closed-Loop-System zur Insulinversorgung vorgestellt, das auf künstliche Intelligenz setzt.

Weitere Neuigkeiten von der CES erfahren Sie hier.