News

  • Sexuelle Funktionsstörungen: ein Thema beim Weltdiabetestag

    (22.11.2020)

    Der digitale Weltdiabetestag am 14. November 2020 war ein voller Erfolg. Mehr als 8000 Teilnehmer waren online dabei. Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, können Sie sich die Vortragsvideos auch jetzt noch anschauen. Ein wichtiges Thema: Sexuelle Funktionsstörungen. [mehr]

  • Vorsorgetermine trotz Corona nicht vernachlässigen

    (15.11.2020)

    Während der ersten Corona-Welle im Frühjahr hatten viele Menschen mit Diabetes Vorsorgetermine aus Angst vor einer Ansteckung abgesagt. Der Verband der Diabetes Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD) rät, diese Termine unbedingt wahrzunehmen. [mehr]

  • Einladung zum digitalen Weltdiabetestag 2020

    (08.11.2020)

    Die zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag 2020 am 14. November lädt Menschen dazu ein, sich über Diabetes zu informieren und auszutauschen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung digital statt, und Sie können von zu Hause aus dabei sein.

    [mehr]

  • Herzwochen im November mit vielen Angeboten

    (31.10.2020)

    Am 1. November starten die Herzwochen 2020 der Deutschen Herzstiftung. In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto „Das schwache Herz“ und widmen sich dem Schwerpunkt Herzinsuffizienz. Folgen Sie den Veranstaltungen online und stellen Sie Ihre Fragen im Rahmen der Telefonaktion.  [mehr]

  • Verengte Halsschlagader: Check-up ist wichtig

    (25.10.2020)

    Ablagerungen von Kalk in der Halsschlagader können einen Schlaganfall auslösen. Mittels einer Ultraschalluntersuchung können sie rechtzeitig erkannt werden. Die Untersuchung wird ab dem Lebensalter von 65 Jahren jährlich empfohlen, wenn Risikofaktoren vorliegen. [mehr]

  • Neuheiten im Bereich Diabetestechnologie

    (18.10.2020)

    Bei Insulinpumpen geht der Trend zur Interoperabilität: Verbunden über eine Smartphone-App arbeiten sie mit einem rtCGM-System zusammen. Jüngstes Beispiel ist die Insulinpumpe mylife YpsoPump. Noch mehr Neuheiten (und Gerüchte) aus dem Bereich Diabetestechnologie gibt es hier: [mehr]

  • Herbstzeit und Corona: Jetzt gegen Grippe impfen

    (08.10.2020)

    Menschen mit Diabetes sollten sich jetzt gegen Grippe impfen lassen. In diesem Jahr ist diese Impfung besonders wichtig, denn der Grippeerreger trifft auf das SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“). Eine Doppelinfektion sollten chronische Kranke unbedingt vermeiden. [mehr]

  • 25 Jahre DPV-Register: eine Bilanz

    (27.09.2020)

    25 Jahre nach Einführung des DPV-Registers stellt sich die Frage: „Wo stehen wir heute in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes?“ Antworten gab es bei der Online-Pressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft am 17. September 2020. [mehr]

  • Die elektronische Patientenakte bei Diabetes (eDA)

    (20.09.2020)

    Ab dem 1. Januar 2021 hat jeder gesetzlich Versicherte einen Anspruch auf seine elektronische Patientenakte (ePA). Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat eine spezielle Version ins Leben gerufen: die elektronische Patientenakte für Diabetespatienten (eDA). [mehr]

  • Lyumjev- das ultraschnelle Insulin ist da

    (12.09.2020)

    Seit September 2020 ist das neue Mahlzeiten-Insulin ultra rapid lispro (kurz: URLi) in Deutschland unter dem Handelsnamen Lyumjev erhältlich. Zugelassen ist es für Erwachsene mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes.

    [mehr]