News

  • Nicht vergessen: Blutfettwerte messen lassen

    (14.06.2018)

    Am 15. Juni 2018 ist wieder „Tag des Cholesterins“, ausgerufen von der Deutschen Lipid-Liga. Viele Ärzte und Apotheken bieten rund um diesen Tag Messaktionen an. Eine gute Gelegenheit, die Blutfettwerte checken zu lassen. Für Menschen mit Diabetes ist dies besonders wichtig, denn ihr Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen ist erhöht. [mehr]

  • Implantierbare Minipumpe: Diabetesmedikament unter der Haut

    (10.06.2018)

    GLP-1-Analoga kommen bei Typ-2-Diabetes zum Einsatz, wenn sich der Blutzucker sonst nur schwer einstellen lässt. Als Alternative zum Spritzen wurde kürzlich eine implantierbare Minipumpe mit einem Diabetesmedikament aus dieser Wirkstoffklasse erprobt – mit gutem Erfolg. [mehr]

  • Diabetes-Neuheiten frisch aus Berlin

    (23.05.2018)

    Vom 9. bis 12. Mai 2018 fand in Berlin der Deutsche Diabetes Kongress mit mehr als 6.500 Diabetesexperten statt. Eine Auswahl der Diabetes-Neuheiten haben wir hier für Sie zusammengefasst: [mehr]

  • Deutscher Ärztetag kippt das Fernbehandlungsverbot

    (18.05.2018)

    Vergangene Woche hat der Deutsche Ärztetag mit großer Mehrheit das Fernbehandlungsverbot gelockert. Damit wird der Weg frei für die Beratung und Behandlung von Patienten per Videosprechstunde. Jetzt müssen nur noch die Landesärztekammern zustimmen. [mehr]

  • Diabetes und Ramadan – dürfen Diabetiker fasten?

    (13.05.2018)

    Am 15. März 2018 beginnt der Fastenmonat Ramadan. Diabetiker können daran teilnehmen, solange es ihnen gut geht und sie einige Regeln zur Ernährung sowie zur Diabetestherapie beachten. Welche das sind, erklärt Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Klaus Kusterer, Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie aus Mannheim. [mehr]

  • Diabetes Kongress 2018 hat in Berlin begonnen

    (09.05.2018)

    Heute beginnt in Berlin der Deutsche Diabetes Kongress 2018. Noch bis zum Samstag, 12. Mai 2018, diskutieren rund 6000 Ärzte, Wissenschaftler und nichtärztliche Mitglieder der Diabetes-Behandlungsteams über aktuelle Themen aus der Diabetologie. [mehr]

  • Erste elektronische Gesundheitsakte am Start

    (06.05.2018)

    Die Techniker Krankenkasse (TK) hat Ende April 2018 die bundesweit erste elektronische Gesundheitsakte vorgestellt. Hier sollen die Versicherten alle Gesundheits- und Krankheitsdaten in Zukunft an einem Ort speichern können. TK-Versicherte können sich jetzt für den Anwendertest von „TK-Safe“ registrieren.

    [mehr]

  • Reisezeit: Jetzt den Urlaub mit Diabetes planen

    (02.05.2018)

    Damit der Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres wird, will er gut geplant sein. Für den Urlaub mit Diabetes gilt dies ganz besonders, denn eine gute Vorbereitung kann so manche unliebsame Überraschung ersparen.Tipps dazu finden Sie hier auf diabetes-news. [mehr]

  • Mit der Lebenserwartung steigt die Diabetesrate

    (29.04.2018)

    Mehr als die Hälfte der Menschen mit Typ-2-Diabetes ist älter als 65 Jahre. Jeder Fünfte in der Altersgruppe über 85 Jahre ist an dieser Diabetesform erkrankt. Und mehr als 100.00 Typ-1-Diabetiker sind mittlerweile älter als 70 Jahre. Was bedeutet dies für die Diabetestherapie? [mehr]

  • Niedrige Blutzuckerwerte können aggressiv machen

    (25.04.2018)

    Niedrige Blutzuckerwerte bei Diabetes setzen den Körper unter Stress. Dies zeigt sich in der Regel an Symptomen wie Schweißausbrüchen, Herzklopfen, Schwindel und möglicherweise auch in Form von Aggressivität. Letzteres schockiert die Angehörigen und kann die Beziehung sehr belasten. [mehr]

Ältere Artikel
Oberstaufen abcmedien ONETouch Mylife Roche GlucoTabs Timesulin