News

  • #KidsKon – Neuer Diabetes Kinder- und Jugendkongress

    (18.08.2018)

    Am 22. September 2018 findet #KidsKon, der erste Diabetes Kinder und Jugendkongress Deutschlands, in Frankfurt/Main statt. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind auch YouTuber und Sportler mit Diabetes. Der Eintritt ist frei. [mehr]

  • Glukagon als Nasenspray: Zulassung beantragt

    (12.08.2018)

    Das amerikanische Unternehmen Eli Lilly and Company hat in den USA und in Europa die Zulassung des Hormons Glukagon als Nasenspray zur Anwendung bei schweren Unterzuckerungen (Hypoglykämien) beantragt. Bisher muss Glukagon gespritzt werden. [mehr]

  • Wer hilft Kindern mit Typ-1-Diabetes in KiTa und Schule?

    (07.08.2018)

    Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Organisation diabetesDE beklagen das Kompetenzchaos bei der Betreuung von Kindern mit Typ-1-Diabetes in Schulen und Kindergärten. Wie Eltern diese Situation erleben, soll in einer neuen Online-Befragung erfasst werden. [mehr]

  • Neues Doppelhormon-Präparat zeigt Wirkung

    (03.08.2018)

    Ein neues Doppelhormon-Präparat zur Behandlung von Typ-2-Diabetes hat seine Wirksamkeit in einer ersten klinischen Studie am Menschen bewiesen. Es senkt sowohl Blutzucker als auch Gewicht. Entwickelt wurde es an der Leipziger Universitätsmedizin. [mehr]

  • Insulinpumpen zum Aufkleben: Es geht voran

    (29.07.2018)

    „Patch Pumps“ sind Insulinpumpen zum Aufkleben, die Menschen mit Diabetes kontinuierlich mit Insulin versorgen. Zwei Hersteller haben nun Produktneuheiten angekündigt: Roche Diabetes Care hat die CE-Kennzeichnung für „Accu-Chek Solo“ erhalten. Andere Unternehmen wollen zusammen ein Modell für Typ-2-Diabetiker herausbringen.

    [mehr]

  • Alter Ansatz, neue Variante: Insulin zum Schlucken

    (19.07.2018)

    Tabletten, Pulver zum Inhalieren, Gel zum Auftragen auf die Haut: Alternativen zum Spritzen von Insulin sind bis heute trotz intensiver Forschung kein Erfolgsmodell. Nun kommen amerikanische Wissenschaftler mit einer Neuheit: Sie haben ein Insulin zum Schlucken entwickelt. [mehr]

  • Hürde gesenkt für Magen-OP bei adipösen Diabetikern

    (12.07.2018)

    Die neue Leitlinie „Chirurgie der Adipositas und metabolischer Erkrankungen“ sieht vor, dass eine Magen-OP bei stark übergewichtigen Typ-2-Diabetikern künftig schneller möglich sein soll. Bisher wird die Kostenübernahme seitens der gesetzlichen Krankenkassen häufig abgelehnt. [mehr]

  • Hybrid-Closed-Loop: MiniMed 670G erhält CE-Kennzeichnung

    (08.07.2018)

    Das weltweit  erste Hybrid-Closed-Loop-System MiniMed 670G hat die CE-Kennzeichung erhalten und soll ab Herbst in Europa auf den Markt kommen. Darüber hat der Hersteller Medtronic informiert. Wann es in Deutschland erhältlich sein wird, wurde nicht bekannt. [mehr]

  • Typ-1-Diabetes bringt häufig weitere Autoimmunerkrankungen mit

    (29.06.2018)

    Typ-1-Diabetes und weitere Autoimmunerkrankungen treten häufig gemeinsam auf – allen voran Schilddrüsenerkrankungen. Darunter leiden vor allem Frauen, die erst in höherem Lebensalter an Typ-1 Diabetes erkrankt sind. [mehr]

  • Warum das Gehirn ungesundes Essen liebt

    (25.06.2018)

    Bei Stress und Sorgen greifen wir gerne zu Schokolade, Eis, Pizza und Pommes. Warum das so ist, haben Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes erforscht. Fett und Kohlenhydrate werden vom Gehirn als Belohnung empfunden. Kein Wunder, dass es mehr davon will – egal wie ungesund diese Nahrungsmittel sind.  [mehr]