News

  • 12.05.2019

    Sotagliflozin für Typ-1-Diabetiker zugelassen

    Nach Dapagliflozin hat nun auch der SGLT1/2-Hemmer Sotagliflozin die Zulassung als Ergänzung zur Insulintherapie bei Typ-1-Diabetes erhalten. Gedacht ist er für erwachsenen Patienten mit einem Body-Mass-Index (BMI) ≥ 27 kg/m2, die trotz optimaler Insulintherapie keine gute Blutzuckereinstellung erreichen. Sotagliflozin als Add-on zu Insulin bei Typ-1-Diabetes SGLT2-Hemmer wurden ursprünglich zur ...mehr
  • 7.05.2019

    Forschung: Herzpflaster aus dem Labor

    Heute endet in Wiesbaden die 125. Jahrestagung der Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. Ein Thema: Wie kann die Herzfunktion nach einem Herzinfarkt langfristig verbessert werden? Ein innovatives Herzpflaster aus künstlich gewonnenem Gewebe könnte die Lösung sein. Bei einem Herzinfarkt stirbt Herzmuskelgewebe ab Jedes Jahr erleiden rund 200.000 Menschen ...mehr
  • 2.05.2019

    Diabetes und Ramadan – dürfen Diabetiker fasten?

    Am 5. Mai 2019 beginnt der Fastenmonat Ramadan. Diabetiker können daran teilnehmen, solange es ihnen gut geht und sie einige Regeln zur Ernährung sowie zur Diabetestherapie beachten. Welche das sind, erklärt Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Klaus Kusterer, Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie aus Mannheim. Diabetes ...mehr
  • 27.04.2019

    SGLT-2 Hemmer positiv bei chronischen Nierenerkrankungen

    Für Menschen, die von einer chronischen Nierenerkrankung betroffen sind, ist es eine sehr gute Nachricht: SGLT2-Hemmer können das Fortschreiten der Nierenerkrankung verlangsamen. Dies hat die aktuell veröffentliche CREDENCE Studie gezeigt. Möglichst lange ohne Dialyse leben Seit Jahren wird nach Therapien gesucht, um das Fortschreiten einer chronischen Nierenerkrankung zu ...mehr
  • 19.04.2019

    Nicht nur zu Ostern: Wie viele Eier dürfen es sein?

    Eier haben verhältnismäßig viel Cholesterin. Wer bereits einen hohen Cholesterinspiegel bzw. eine Herzerkrankung hat, sollte es deshalb an Ostern nicht übertreiben. Wie viele Eier dürfen es sein? Prof. Dr. med. Helmut Gohlke vom Vorstand der Deutschen Herzstiftung gibt Tipps. Zu Ostern sind Ausnahmen erlaubt Dass Hühnereier per se schlecht ...mehr
  • 13.04.2019

    Liraglutid neu im DMP Typ-2-Diabetes

    Der GLP-1 Rezeptor-Antagonist Liraglutid (Handelsname: Victoza) wird nach einer Aktualisierung der Anforderungen-Richtlinie nun im Disease Management Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 aufgeführt. Dies hat der Hersteller Novo Nordisk mitgeteilt. Liraglutid als Empfehlung im DMP Diabetes mellitus Typ 2 Der Gemeinsame Bundes-Ausschus (GB-A) hat die DMP-Anforderungen-Richtlinie (DMPA- RL) Diabetes ...mehr
  • 7.04.2019

    Krankenkassen bezahlen neue Augenuntersuchung

    Die Optische Kohärenztomographie (OCT) wird zur Kassenleistung. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GB-A) beschlossen. Menschen mit Diabetes, bei denen eine feuchte diabetische Makulopathie festgestellt wurde, können diese Augenuntersuchung bald in Anspruch nehmen. Bei Diabetes: Einmal im Jahr zum Augenarzt Mindestens einmal im Jahr sollten Menschen mit Typ-1- und Typ-2- ...mehr
  • 2.04.2019

    Blood Sugar Lounge gewinnt wichtigen Medienpreis

    Die Internet-Diabetes-Community “Blood Sugar Lounge” hat einen Digital Publishing Award 2019 gewonnen. Verliehen wurde der Preis am 22. März 2019 auf der Leipziger Buchmesse: Das Video in diesem Beitrag stellt die Community vor. In der Blood Sugar Lounge schreiben Menschen mit Diabetes Der Digital Publishing Award zeichnet in jedem ...mehr
  • 29.03.2019

    Tablette als Zusatztherapie bei Typ-1-Diabetes zugelassen

    Der SGLT-2-Hemmer Dapagliflozin ist gestern von der Europäischen Kommission als Zusatztherapie (“Add-on”) bei Menschen mit Typ-1-Diabetes ergänzend zu Insulin zugelassen worden. Das Medikament soll den Stoffwechsel bei übergewichtigen Typ-1-Diabetikern verbessern. Kommission folgt der EMA-Empfehlung zu Dapagliflozin Im Februar 2018 hatte die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) die Zulassung von Dapagliflozin ...mehr
  • 17.03.2019

    Sind Fastentage auch gut für die Nierenfunktion?

    Nicht nur während der Fastenzeit wirkt sich der regelmäßige Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel positiv auf die Gesundheit aus. Gilt dies auch für die Nierenfunktion? Das wollen Forscher der Universitätsklinik Heidelberg herausfinden und suchen Menschen mit Typ-2-Diabetes als Teilnehmer für eine entsprechende Studie. Nierenleiden entwickeln sich schleichend Am 14. März ...mehr