News-Archiv: Forschung und Entwicklung

Neues Mahlzeiteninsulin für Diabetiker kommt

(21.01.2017)

Der Insulinhersteller Novo Nordisk hat die Zulassung eines neuen Mahlzeiteninsulins durch die Europäische Kommission bekannt gegeben. Es wirkt noch schneller als Insulin Aspart und kann auch in der Insulinpumpe verwendet werden. Im ersten Halbjahr 2017 soll es auf den Markt kommen. Weiterlesen

Diese Diabetes-Technologie kommt 2017

(09.01.2017)

Neue Technik rückt die „Künstliche Bauchspeicheldrüse“ für Menschen mit Typ-1-Diabetes in greifbare Nähe. Im Frühjahr 2017 kommt in den USA mit Medtronic 670G das erste Hybrid-System zur Insulinversorgung auf den Markt. Auch eine Kombi-Pumpe mit den Hormonen Insulin und Glukagon gehört zu den Fortschritten in der Diabetes-Technologie. Weiterlesen

Neu: Insulinpumpe plus CGM regeln Diabetes

(08.10.2016)

Die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat Ende September 2016 ein neues System aus Insulinpumpe und CGM zugelassen, mit dem zum ersten Mal ein (fast) geschlossenes System zur Insulinversorgung für Diabetiker möglich wird. Das „Hybrid-Closed-Loop-System“ 670G von Medtronic. Weiterlesen

Wie schnell entwickelt sich Typ-1-Diabetes?

(13.08.2016)

Ob ein Kind im Laufe seines Lebens an Typ-1-Diabetes erkranken wird, können Forscher heute bereits frühzeitig sagen. Sie untersuchen dafür das Blut auf bestimmte Antikörper. Wann der Diabetes tatsächlich auftritt, war bisher kaum abschätzbar. Dafür wurde jetzt ein neues Modell untersucht. Weiterlesen

Typ-2-Diabetes: Höheres Risiko für Männer

(09.08.2016)

Bei Typ-2-Diabetes gibt es deutliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Männer haben ein höheres Risiko, an Diabetes zu erkranken, auch weil sie mehr „ungünstiges“ Fett besitzen. Frauen sind dagegen lange Zeit durch Hormone geschützt. Dies zeigen Zahlen aus Österreich. Weiterlesen