News

  • 15.04.2016

    Fettverteilung entscheidend für Diabetesrisiko

    Wenn sich das Körperfett in der Mitte sammelt, steigt das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Dieses Risiko lässt sich am besten abschätzen, wenn man den Bauchumfang misst. Kritisch wird es bei Frauen ab 81 cm, bei Männern ab 95 cm. Body-Mass-Index sagt zu wenig aus Was heißt eigentlich ...mehr
  • 12.04.2016

    Metformin bei Nierenerkrankungen: Neues von der FDA

    Die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat konkrete Werte genannt, die einen Einsatz von Metformin auch bei Diabetikern mit eingeschränkter Nierenfunktion erlauben. In Deutschland kann Metformin seit etwa einem Jahr bei dieser Indikation ebenfalls eingesetzt werden, Grenzwerte werden aber nicht genannt. Glomeruläre Filtrationsrate (GFR) ist entscheidend Im März 2015 hat die ...mehr
  • 8.04.2016

    Neues Pflaster soll Glukose ohne Einstich messen

    Können Diabetiker ihre Glukose bald über ein Pflaster messen – ganz ohne Einstich einer Nadel in die Haut? Das englische Unternehmen Nemaura Medical hat Mitte März 2016 mitgeteilt, dass es die CE-Kennzeichnung für ein solches Pflaster mit Namen sugarBEAT bekommen hat. Es wird einfach auf die Haut ...mehr
  • 5.04.2016

    Typ-2-Diabetes: Viele wissen nichts von ihrer Erkrankung

    Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland haben Typ-2-Diabetes, ohne davon zu wissen. So hoch schätzen Experten der Deutschen Diabetes Gesellschaft die Dunkelziffer ein und fordern eine bessere Prävention und eine frühere Diagnosestellung. Das Thema zum Weltgesundheitstag am 7. April 2016. Diabetes bleibt lange unerkannt Kann man an Typ-2-Diabetes erkranken, ...mehr
  • 1.04.2016

    Diabetiker sollten nicht ohne Versicherung reisen

    Diabetiker, die ins Ausland reisen, sollten vorher unbedingt eine Reisekrankenversicherung abschließen – und dabei auch das Kleingedruckte lesen. Denn Versicherungen können Behandlungen ausschließen, die sich aus einer Vorerkrankung ergeben. Lesen Sie dazu unsere Tipps. Krank im Ausland – das kann teuer werden Im Urlaub krank zu werden, daran will ...mehr
  • 29.03.2016

    Nach Schlaganfall hilft neue Kathetertechnik

    Ein Schlaganfall gehört zu den gefürchteten Folgen des Diabetes. Freiburger Wissenschaftler haben jetzt gezeigt, dass sich mit einer neuen Kathetertechnik Verschlüsse im Gehirn auch noch Stunden nach dem Schlaganfall erfolgreich behandeln lassen. Bei Verdacht auf Schlaganfall: Sofort 112 wählen Meist kommt es plötzlich, wie aus heiterem Himmel: Eine ...mehr
  • 26.03.2016

    Frohe Ostern – Zeitumstellung nicht vergessen

    Ostern mit Diabetes: Kalorienbomben wie Schokohasen und Ostereier verleiten zum Naschen – und am Samstagnacht wird die Uhr auf Sommerzeit umgestellt. Das erfordert eine Therapieanpassung. Diese Tipps helfen über die Feiertage. Jede Menge Kohlenhydrate in Osterleckereien Ei Ei – so ein Osterhase kann ganz schön schwer auf der Hüfte ...mehr
  • 23.03.2016

    Mit Metformin: Pflaster reguliert den Blutzucker

    Für Menschen mit Typ-2-Diabetes haben koreanische Forscher ein Pflaster entwickelt, das den Blutzucker misst und bei Bedarf automatisch das Medikament Metformin abgibt. Ein Prototyp wurde erfolgreich an Mäusen und Menschen getestet. Neuer Ansatz in der Diabetesforschung “Insulinpflaster soll Blutzucker regulieren” – über diese Idee hatten wir schon im Juni ...mehr
  • 20.03.2016

    Steuer auf Softdrinks: England macht es vor

    Die britische Regierung hat eine Steuer auf Softdrinks wie Cola und Limonade angekündigt, um Übergewicht und Diabetes zu bekämpfen. “Wann handelt endlich auch die Bundesregierung?” fragt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) in einer aktuellen Stellungnahme. Sie fordert eine solche Steuer schon länger. Limo und Cola fördern Übergewicht und ...mehr
  • 14.03.2016

    Insulinpille: Die Forschung läuft

    Insulin schlucken statt spritzen: Für Menschen mit Diabetes wäre das eine große Erleichterung. Tatsächlich läuft die Forschung nach der Insulinpille auf Hochtouren. Neuigkeiten gibt es aus Kalifornien. Dort haben Wissenschaftler eine Insulinkapsel kombiniert mit einem Patch entwickelt. Insulin muss gespritzt werden Insulin spritzen gehört in Deutschland für mehr als ...mehr