Paprikasuppe mit Putenbrust-Streifen

Zubereitung:
Knoblauch und Zwiebel schälen, zusammen mit Paprika und den Tomaten in einen hohen Becher geben und mit einem Zauberstab fein pürieren.
Den Gemüsefond zum Kochen bringen, das Paprikapüree hineingeben und 2 Min. köcheln lassen. Suppe vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In der Zwischenzeit die Putenfilets auf den Grill legen und von jeder Seite ca. 10 Min. grillen. Rucola und Basilikumblätter fein hacken und unter die Suppe mischen. Putenfilets in Streifen schneiden und mit der warmen Suppe servieren.
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
400 g geröstete Paprika (aus dem Glas)
2 Tomaten
2 EL Olivenöl
2 Gutstetten Putenbrustfilets
800 ml Gemüsefond
50 g Rucola
1 Handvoll Basilikumblätter
Salz
Peffer