Saftig-herzhafter Apfelsnack

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, Zitrone auspressen. Apfelviertel in einer Schüssel mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
Die Kartoffeln schälen und halbieren. Majoran von den Stielen zupfen, Knoblauch pellen, Back¬ofen auf 200°C vorheizen (Oberhitze).

Apfelviertel und Kartoffelhälften mit der Aufschnittmaschine in sehr dünne Schei¬ben (blättrig) schneiden. Alternativ: über die Gemüsereibe in dünne Scheiben schneiden.

Die Schinkensalamischeiben zusammen mit den Apfel-und Kartoffelscheiben fächerförmig in eine Gratinform legen. In einer Casserole süße Sahne, Butter, gepressten Knoblauch sowie alle Gewürze kurz aufkochen und die Masse über den Gratin gießen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Oberhitze 20 Minuten gratinieren. Das Gratin kann heiß oder lauwarm serviert werden.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

320 g Gutfried Puten Schinkensalami
5 säuerliche Äpfel
6 Stück große festkochende Kartoffeln
1 kleiner Bund frischer Majoran
1 Zehe Knoblauch
150 ml süße Sahne
40 g Butter
100 g frisch geriebener Parmesankäse
0.5 Zitrone
Prise frisch geriebene Muskatnuss
Salz
Pfeffer