Lammspieße mit Knoblauch Dip

Reis nach Packungsangabe kochen und abtropfen lassen. Inzwischen Lammfleisch in Würfel, Paprika in Stücke, Zucchini in Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen. Abwechselnd auf zwei Spieße stecken, etwas einölen, von beiden Seiten pfeffern, salzen und mit Thymian bestreuen. Ohne Fett im vorgeheizten Grill ca. 10 Minuten garen, oder in einer beschichteten Pfanne mit ganz wenig Öl braten. Joghurt mit Pfeffer und Knoblauch pikant abschmecken, zu dem Reis und den Lammspießen servieren.

30 g Müller’s Mühle Naturreis
150 g mageres Lammfleisch (Filet)
2  kleine rote Zwiebeln
0.5  gelbe und grüne Paprika
1  kleine Zucchini
etwas Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, Thymian
50 g fettarmer Joghurt
etwas Knoblauch