Puten-Mini-Schnecken mit Kartoffelsalat

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie grob hacken.
Die Kartoffeln abgießen, mit dem Olivenöl und Essig in einer Schale vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schnecken auf dem Grill von beiden Seiten jeweils 8 Minuten durchgaren.

Wenige Minuten, bevor die Schnecken fertig gegart sind, Petersilie und Sprossen unter den Kartoffelsalat heben. Den Salat zu den Schnecken servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

400 g  Kartoffeln festkochende
0.5 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
3 EL Sherryessig
Salz
Pfeffer
1 Packung Gutstetten Puten-Mini-Grillschnecke
50 g Rote-Bete-Sprossen