Käse-Schinken-Putenroulade

Zubreitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit einer Scheibe Käse und Schinken belegen. Nun zusammenrollen und mit Küchenzwirn fixieren. Die Rouladen in Olivenöl ringsum goldbraun anbraten und anschließend im Ofen bei 180°C für ca. 15 Minuten durchgaren. Währendessen den Wirsing in feine Scheiben schneiden und in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren. Das Wasser abgießen und den Wirsing mit Sahne übergießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Zur Verfeinerung die Tomate würfeln und unter den Wirsing heben. Zum Schluss die Bandnudeln in siedendem Salzwasser al dente garen, abgießen, mit Butter, Salz und Muskat abschmecken.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

4 Stück Gutstetten Putenbrustschnitzel
4 Scheiben Kochschinken
4 Scheiben Käse (Edamer)
160 g Bandnudeln
0.5 Stück Wirsingkopf
1 Stück Tomate
125 g Sahne
4 EL Olivenöl
15 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Küchenzwirn