Bunter Osterschmaus mit Gourmet-Putenbrust

Zubereitung
Bouillon mit 4 EL heißem Wasser verrühren, etwas abkühlen lassen. Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Bouillon, Sirup, Joghurt, Senf und Tabasco verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 3–4 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen.
Physalis aus der Hülle lö¬sen, halbieren. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Kerbel waschen und abzupfen.
Zuckerschoten, Gurke, Tomaten und Physalis mit Salatsoße mischen, ab3. schmecken. Alles anrichten. Mit Senfkörnern bestreuen.
Putenbrust in 2 cm brei¬te Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit Kerbel garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

0.5 TL Hühnerbouillon (instant)
2 TL Senfkörner
2 TL Sanddornsirup
200 g fettarmer Joghurt
1 EL mittelscharfer Senf
1 spritzer Tabasco
250 g Zuckerschoten
150 g Physalis (Kapstachelbeeren)
1 kleine Salatgurke
125 g Kirschtomaten/kleine Tomaten
etwas Kerbel
100 g Gutfried Gourmet–Putenbrust
Salz
Pfeffer