TV Tipps zu Diabetes

Hilfe für das kranke Herz

hr Fernsehen, Mittwoch, 17. Juni 2015, 21.45 – 22.30 Uhr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Todesursache Nummer eins in Deutschland. Aber die Erfolge der modernen Herzmedizin sind beeindruckend: Seit 1980 ist die Anzahl der Infarkttoten um fast die Hälfte gesunken. Herzerkrankungen scheinen fast zu einem rein technisch lösbaren Problem geworden zu sein. Die Sendung fragt nach, welche Therapien ein krankes Herz wirklich heilen können und welche eher kritisch zu bewerten sind, zeigt, warum die „Pumpe“ so erstaunlich leistungsfähig ist, und erzählt die Geschichte von Menschen, die dank eines neuen Herzens überleben konnten