TV Tipps zu Diabetes

Didavision – Das Herz

arte, Sonntag, 22. März 2015, 08.15 – 08.35 Uhr

In dieser Folge dreht sich alles um den Motor unseres Körpers: das Herz. Auch wenn es oft als Sitz der Gefühle beschrieben wird, ist dieses lebenswichtige Organ vor allem für die Blutzirkulation zuständig. Mit ganzen 100.000 Schlägen pro Tag sorgt es dafür, dass Sauerstoff und Nährstoffe über das Blut zu unseren Zellen gelangen und Abfallstoffe abtransportiert werden. Insgesamt besteht das Herz aus vier Haupthöhlen: den zwei Vorhöfen und den zwei darunter liegenden Herzkammern. Durch Kontraktion und Erschlaffen gelangt das Blut von den Höhlen in die Herzkammern und fließt von dort aus weiter in den gesamten Körper. Das sehr aktive und widerstandsfähige Muskelorgan wiegt im Durchschnitt gerade einmal 300 Gramm und ist nur faustgroß. Es ist im Brustkorb untergebracht und wird von den Lungen umgeben. „Didavision“ zeigt, wie hart das Herz arbeitet, was seine Aufgaben und Merkmale sind und welche Krankheiten es bedrohen.