Rucolasalat mit Mozzarella, Feigen und Parmaschinken

                                                                                               Diabetes News Dittmann Logo
Zubereitung:

1. Rucola waschen, trocken schleudern und die Stiele entfernen. Die Feigen vierteln und auf den Salat geben. Den Parmaschinken und den Mozzarella zerpflücken und ebenfalls auf dem Salat verteilen. Hauchdünne Parmesanscheiben darüber hobeln.

2. Das Olivenöl, 1 EL Honig und den Zitronensaft mischen, mit etwas Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und als Dressing über den Salat geben.

3. 1 EL Honig im Wasserbad erwärmen und mit einem Löffel tröpfchenweise über den anderen Zutaten verteilen. Zum Dekorieren etwas Ponti Balsamico-Creme über den Salat und/oder auf dem Tellerrand verteilen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

200 g Rucola
2 Stück Kugeln Mozzarella
4 Stück Feigen
4 Scheiben Parmaschinken, dünn geschnitten
50 g Parmesan (am Stück)
6 EL La Española Olivenöl
2 EL Honig
3 EL Zitronensaft
Ponti Balsamico-Creme zum Dekorieren
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer