Feldsalat mit Champignons und Hummerkrabben

Feldsalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen. Inzwischen das Wasser mit Salz und dem Saft 1/2 Zitrone zum Kochen bringen, die Hummerkrabben darin einige Minuten garen, anschließend heraus nehmen, pulen, den Darm entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Brot toasten und in kleine Würfel schneiden. Feldsalat, Hummerstücke und Champignonscheiben auf vier Tellern anrichten. Mit Croutons bestreuen. Knoblauchzehe durchpressen, mit Saurer Sahne und etwas Zitrone verrühren und über den Salat geben.

200 g Feldsalat
1 l Wasser
1 TL Salz
1  Zitrone
2  große Hummerkrabben (à 100 g)
100 g frische Champignons
1 Scheibe Toastbrot
0.5  kleine Knoblauchzehe
100 g Saure Sahne