Salatplatte mit Huhn

Salat und Gemüse putzen und waschen. Blattsalate in mundgerechte Stücke zupfen. Paprika in Streifen, Radieschen in Stifte, Tomate in Würfel schneiden. Vom Chicorée die äußeren Blätter entfernen, das Wurzelende keilförmig einschneiden und den Bitterkern entfernen, 2 Chicorée halbieren, die dritte in einzelne Blätter zerlegen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilets gründlich unter fließendem kalten Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die halbierten Chicoréestauden auf vier Teller legen. Aus den übrigen Salatzutaten einen gemischten Salat anrichten und mit Zitronensaft und Raps-Kernöl beträufeln. Creme Quark mit den Kräutern verrühren, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrustfilets pfeffern und in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten ca. 3-5 Minuten braten, anschließend leicht salzen. Hähnchenfilets aufschneiden, mit Chicorée, Salat, Quark-Dips und Mexikanischer Sauce servieren.