Typ-2-Diabetes – erhöhtes Arthrose-Risiko

Typ-2-Diabetiker haben entsprechend einer aktuellen Studie der Uni Erlangen ein doppelt so hohes Risiko, innerhalb von 20 Jahren ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk zu erhalten, als Nicht-Diabetiker.
In der Studie wurden die Daten von  fast 1000 Männern und Frauen im Alter zwischen 40 und 80 Jahren analysiert, darunter 69 Diabetiker mit einem mittleren HbA1c-Wert von 7,2%. Unabhängig vom Alter und  vom Gewicht hatten Diabetiker im Vergleich mit Nicht-Diabetikern ausgeprägtere Beschwerden und deutlichere strukturelle Veränderungen der betroffenen Gelenke.
Ärzte Zeitung, 14.08.2013