Milliardeneinsparungen im Gesundheitswesen

Hintergrund DISCO
In dem unter Federführung des Instituts für Diabetes Karlsburg initiierten DISCO-Verbundprojekt „Disease Informations- und Service-Center Online“ (DISCO) entstehen telemedizinische Dienstleistungsunternehmen. Diese können auf der Basis vernetzter Betreuungsstrukturen und rechnergestützter Beratungssysteme Informationen und Behandlungsempfehlungen zu chronischen Krankheitsbildern in Form eines Health Care Centers für die ortsunabhängige Nutzung, 24 Stunden am Tag, verschiedenen Nutzergruppen (Patienten, Ärzten, weiteren Dienstleistern) zur Verfügung stellen. Der DISCO-Verbund in der Region Vorpommern ist als InnoRegio Teil von „Unternehmen Region“, einer vor sechs Jahren gestarteten Innovationsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für die neuen Länder. Das DISCO-Vorhaben wird erstmalig die Anwendung einer neuen, innovativen Generation gesundheitstelematischer Dienstleistungen als Bindeglied zwischen Medizin und moderner Informations- und Kommunikationstechnologie an konkreten Beispielen der Patientenbetreuung definieren. ,