Sport bei Diabetes
© kasto - fotolia.com

Laufend aktiv bleiben mit Diabetes

Mit dem Diabetes Programm Deutschland können Diabetiker in professionell betreuten Lauf- und Walkinggruppen ihre Fitness trainieren. Vereine bieten das Programm inzwischen bundesweit an.

Mit Bewegung besser den Diabetes im Griff

Regelmäßiges Lauftraining verbessert die Gesundheitswerte von Menschen mit Diabetes nachhaltig. Hinzu kommt: In der Gruppe macht Sport einfach mehr Spaß. Dies hat schon viele Diabetiker motiviert, sich dem Diabetes Programm Deutschland anzuschließen. Bei diesem zehnmonatigen Programm trainieren die Teilnehmer in Nordic-Walking und Laufgruppen unter der Anleitung von geschulten Übungsleitern. Parallel werden sie sportmedizinisch betreut und über Diabetes, Ernährung und Sport informiert. Ein rundum gutes Angebot, das auch erfolgreich ist, wie die sportwissenschaftliche Begleitung in den vergangenen Jahren gezeigt hat. Zu den Erfolgen, die die Teilnehmer verbuchen können, gehören eine Gewichtsreduktion und die Verbesserung der HbA1c-Werte. Sie fühlen sich motivierter durch das Training in der Gruppe und insgesamt gesünder und fitter.

In zehn Monaten fitter und gesünder

Entwickelt wurde das Programm unter Federführung der Deutschen Sporthochschule Köln, unter anderem von Prof. Dr. Ingo Froböse. Unterstützt wird es inzwischen von Firmen wie Bayer und Novo Nordisk sowie der Techniker Krankenkasse. Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzungen, auch Einsteiger sind herzlich willkommen. Es gibt Gruppen für Nordic Walker sowie Laufgruppen für „Newcomer“ (5 km) und „Runner“ (10 km / 21 km). Ehrgeizige Läufer schließen den „Performern“ an, die für den Marathon trainieren. Man trifft sich 1 – 2x in der Woche zum Training. Ausgebildete Lauftrainer stehen den Teilnehmern zur Seite. Es gibt eine fachärztliche Begleitung für die gesamte Dauer des Programms sowie regelmäßige Schulungsveranstaltungen zu „Sport und Diabetes“.

Diabetiker in ganz Deutschland sind angesprochen

Angeboten wird das Diabetes Programm Deutschland unter anderem in Köln, Hamburg, Berlin, Bonn, Mainz, Minden und vielen weiteren Standorten. Die Teilnahmegebühr beträgt € 199.- für zehn Monate.

Hier können Sie sich über das Programm informieren, einen Standort in Ihrer Nähe suchen und sich anmelden:

http://www.diabetes-programm-deutschland.de/