Gegrilltes und Gebratenes

Der Wirkstoff Benfotiamin, der als milgamma(R) 100 rezeptfrei in Apotheken erhältlich ist, wird seit vielen Jahren erfolgreich in der Therapie diabetischer Nervenschäden eingesetzt. Derzeit zieht die vitaminähnliche Substanz großes Interesse der Forschung auf sich, weil sie, experimentellen Untersuchungen zufolge, die AGE-Bildung im diabetischen Stoffwechsel hemmt.
Für Stirban und seine Kollegen sind die aktuellen Studienergebnisse ein Hinweis darauf, dass „Benfotiamin bei Diabetikern eine bedeutende Rolle in der präventiven Therapie der Arteriosklerose spielen könnte.“