© Kadmy - Fotolia.com

Diabetische Neuropathie früh erkennen

Die diabetische Neuropathie ist eine häufige Folgeerkrankung des Diabetes. Mit einem Bus ist die Aufklärungsinitiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ auch 2015 wieder deutschlandweit in Sachen Information und Früherkennung unterwegs.

„Diabetes“ Hören Sie auf Ihre Füße?“ ist eine Initiative von WÖRWAG-Pharma und der Deutschen-Diabetes-Stiftung. Bereits seit zwei Jahren tourt sie mit einem Informations- und Aktionsstand zur diabetischen Neuropathie durch Deutschland. Bisher hat sie in 26 Städten rund 10.000 Menschen erreicht.

Auch 2015 wird die Aktion fortgesetzt. Hier die Termine:

Erfurt, 7.-8. März, Thüringer Gesundheitsmesse, Messe Erfurt

Schwerin, 27.-29. März, Mitten im Leben 50+, Sport & Kongresshalle Schwerin

München, 17.-19. April, Die 66, MOC Veranstaltungscenter München

Fulda, 25. April, 5. Osthessischer Gesundheitstag, Esperantohalle / Kongresszentrum

Freiburg, 2.-3. Mai, Fit for Life, Messe

Frankfurt am Main, 2.-4. Juli, SenNova, Congress Center/Messe

Bremen, 15.-16. September, InVita, Messe

Nürnberg, 20. November, diabetestour, Meistersingerhalle

Lübeck, 26. September, Gesundheitstag, Musik- und Kongresshallen

Darmstadt, 24.-25. Oktober, Gesundheitsmesse, Darmstadtium

Halle, 6. November, Vital, Messe

Das erwartet die Besucher:

Ein Barfuß-Parcour zeigt Standbesuchern, wie gut ihr Gespür in den Füßen ist. Podologen führen bei Menschen mit Diabetes und Interessierten professionelle Fuß-Checks durch, um Neuropathien frühzeitig zu erkennen. Diabetologen informieren über Ursachen, Warnsignale und Behandlungsmöglichkeiten der diabetischen Neuropathie. Zudem können sich Besucher den Langzeitblutzuckerwert (HbA1c) messen lassen.

Weitere Informationen zur Initiative und zur Tour 2015 finden Sie auf www.hoerensieaufihrefuesse.de