Checkliste für den Praxisbesuch

Um Ihnen die Vorbereitungen für den Praxisbesuch zu erleichtern und um Ihnen zu helfen, dass Sie nichts vergessen, was wir für Ihre Untersuchung / Behandlung benötigen, haben wir für Sie untenstehende Checkliste zusammengestellt. 

Natürlich deckt die Checkliste alle Untersuchungen ab, die wir in unserer Praxis durchführen. 

für Ihren Arztbesuch:
ok-sign Blauer/Orangener Gesundheitspass Diabetes (falls vorhanden)
Diabetes-Tagebuch mit Blutzuckerdokumentation
Ihr Blutzucker-Messgerät (zur Überprüfung und Vergleichsmessung mit unserer exakten Referenzmethode)
Aktuelle Medikamentenliste (alternativ die Medikamente selbst)
Letzter Augenarztbefund, falls Sie Diabetes haben
Kopien wichtiger Befunde und aktueller Laborwerte aus der hausärztlichen Patientenakte
Befund der letzten Schilddrüsenszintigrafie (möglichst mit Bild)
Befunde oder Bilder der letzten Röntgenuntersuchungen, wenn Sie wegen einer Osteoporose oder anderen Knochenerkrankung zu uns überwiesen werden (keine CD)
Überweisungsschein mit Angabe des DMP-Status bei Diabetikern!
Krankenkassen – Chipkarte
Bitte berücksichtigen Sie, dass wir bei jedem Diabetiker auch die Füße untersuchen werden!
Bei sehr schlechten Deutsch- oder Englischkenntnissen bringen Sie bitte einen dolmetschenden Bekannten oder Verwandten mit.
Bitte klären Sie vorab, ob Ihr Hausarzt Sie in das DMP (Curaplan) -Programm Ihrer Krankenkasse eingeschrieben hat, wenn Sie wegen Diabetes zu uns überwiesen werden.


Sie können die Datei Checkliste.pdf (Rechtsklick und „Ziel speichern unter.“) und dort mit einem Doppelklick auspacken. Die Liste kann dann über ein PDF-kompatibles Leseprogramm (Adobe Acrobat Reader© oder Foxit Reader©) gelesen und ausgedruckt werden.