News-Archiv: Diabetes und Technologie

Insulinpumpen: Gut für Stoffwechsel und Lebensqualität

(14.12.2018)

Insulinpumpen haben für Menschen mit Typ-1-Diabetes viele Vorteile. Insulinpumpenträger haben weniger schwere Unterzuckerungen und seltener Ketoazidosen. Sie profitieren auch deutlich, wenn es um die Lebensqualität geht. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat dazu eine Presseinformation veröffentlicht – auch als Antwort auf die „Implant Files“ von Ende November 2018. Weiterlesen

Insulinpumpen zum Aufkleben: Es geht voran

(29.07.2018)

„Patch Pumps“ sind Insulinpumpen zum Aufkleben, die Menschen mit Diabetes kontinuierlich mit Insulin versorgen. Zwei Hersteller haben nun Produktneuheiten angekündigt: Roche Diabetes Care hat die CE-Kennzeichnung für „Accu-Chek Solo“ erhalten. Andere Unternehmen wollen zusammen ein Modell für Typ-2-Diabetiker herausbringen.

Weiterlesen

Hybrid-Closed-Loop: MiniMed 670G erhält CE-Kennzeichnung

(08.07.2018)

Das weltweit  erste Hybrid-Closed-Loop-System MiniMed 670G hat die CE-Kennzeichung erhalten und soll ab Herbst in Europa auf den Markt kommen. Darüber hat der Hersteller Medtronic informiert. Wann es in Deutschland erhältlich sein wird, wurde nicht bekannt. Weiterlesen

Smartphone App erkennt Neuropathie bei Diabetes

(13.02.2018)

Lässt sich mit Hilfe einer Smartphone App zuverlässig erkennen, ob ein Patient mit Diabetes an einer Neuropathie erkrankt ist? Das funktioniert tatsächlich, hat ein britisches Forscherteam jetzt bewiesen. Die App „NeurAppathy“ zeigt sich gängigen medizinischen Instrumenten sogar überlegen. Weiterlesen