Organisation und Aufbau einer Sportgruppe und deren praktische Durchführung

Diabetes mellitus und Sport

Organisation und Aufbau einer Sportgruppe und deren praktische Durchführung

Immer in einer Gruppe
Familienmitglieder und Freunde in die Gruppe integrieren (Familiensport)
Im Sommer im Freien
Im Winter in der Halle (wenn möglich auch Hallenbadbenutzung)
2 x 60 min pro Woche in der Sportgruppe

Sportstundenaufbau:

Aufwärmen
Gymnastik
spezielle Übungsformen (Ausdauer, Koordination)
Spiel
BZ-Kontrolle vor und nach der Stunde

Arzt und Übungsleiter betreuen die Sportgruppe und geben Ratschläge für den Freizeitsport außerhalb der Übungsgruppe:

2 x 10 min Gymnastik zu Hause (z. B. nach dem Aufstehen, vor dem Schlafengehen)
erweiterte körperliche Aktivitäten an Wochenenden, Feiertagen und Urlaub, z. B. Wandern, Radfahren, Skilanglauf und vieles mehr.