TV Tipps zu Diabetes

Visite – Schaufensterkrankheit rechtzeitig erkennen

NDR Fernsehen, Dienstag, 19. April 2016, 20.15 – 21.00 Uhr

Schlechte Durchblutung in den Beinen kann zu derart starken Schmerzen führen, dass Betroffene gezwungen sind, nach wenigen Schritten stehen zu bleiben. Dann ist die arterielle Verschlusskrankheit bereits fortgeschritten. Das rechtzeitige Erkennen früher Anzeichen erhöht jedoch die Chance auf eine frühe Diagnose. Damit erhöhen sich auch die Chancen auf Besserung der Beschwerden durch eine gezielte Behandlung der Durchblutungsstörungen. Zu deutlichen Fortschritten in der Therapie kommt es inzwischen durch die Verwendung von Ballons, die mit Medikamenten beschichtet sind. Sie tragen zur Aufdehnung der verschlossenen Gefäße bei.