TV Tipps zu Diabetes

Visite: Probleme mit Herzschrittmachern

NDR Fernsehen, Dienstag, 20. Oktober 2015, 20.15 – 21.00 Uhr

Herzschrittmacher produzieren eine Herzfrequenz, die sich nicht wie der natürliche Herzschlag an Belastungen anpasst, man ist also weniger belastbar. Deshalb wurden Schrittmacher entwickelt, die bei Belastung schneller „feuern“. Aber bis heute ist diese Zusatzfunktion nicht befriedigend technisch gelöst. Bewegungssensoren und Atemsensoren reagieren bei vielen falsch, schon stärkere Bewegungen wie Aufstehen oder  Rütteln beim Autofahren werden als Belastung interpretiert und die Herzfrequenz wird fälschlicherweise erhöht. Das kann unangenehme Missempfindungen auslösen oder auch starke Schmerzen Leider wird die Ursache dieser Symptome zu oft nicht erkannt, obwohl man das Problem, das die Menschen sehr belastet, mit einem Knopfdruck lösen kann.