TV Tipps zu Diabetes

Radiodiskussion: Vorsorgeuntersuchungen

Bayern2 Radio, Samstag, 21. Mai 2016, 12.05 – 13.00 Uhr

Nur etwa jeder vierte Mann geht regelmäßig zur Krebsvorsorge. Aber immerhin sechs von zehn Frauen in Deutschland nutzen die Angebote regelmäßig. Kaum 20 Prozent der Bevölkerung lassen sich beim sog. Check-up 35 alle 2 Jahre untersuchen. Viele Ärzte wünschen sich, dass die Menschen die Vorsorgeuntersuchungen stärker in Anspruch nehmen, weil Krebserkrankungen, Diabetes oder auch Herzkrankheiten viel besser behandelbar sind, wenn man sie früh erkennt. Dagegen steht aber auch eine Menge Kritik an den Vorsorgeprogrammen: Bringt das Mammographie-Screening wirklich was im Kampf gegen Brustkrebs? Werden nach einer Blutuntersuchung, dem sog. PSA-Test zu viele Männer sinnlos mit Biopsien gequält? Das Gesundheitsgespräch diesmal mit einer Diskussion zum Thema Vorsorgeuntersuchungen.