TV Tipps zu Diabetes

Gesundheit! Das Magazin

Bayerisches Fernsehen, Dienstag, 8. Dezember 2015, 19.00 – 19.30 Uhr

In „Bewegung statt Pillen!“ geht es um die erstaunliche Wirkung, die schon ein bisschen regelmäßige Bewegung sowohl für das Gesundbleiben als auch für das Gesundwerden haben kann. Bewegung steigert nicht nur die Lebensqualität, sondern fördert auch eine schnellere Genesung und kann die Rückfallgefahr drastisch reduzieren. Ein Beispiel ist die Diabetes Typ 2: Patienten, die kurz davor stehen, regelmäßig Insulin spritzen zu müssen, können diesem Schicksal durch sportliche Betätigung entgehen. Bei Depression oder Burn-out können auf diese Weise Medikamente überflüssig werden.