TV-Tipps zu Diabetes

betrifft: Ewig jung durch Hormone?

SWR Fernsehen, Mittwoch, 4. November 2015, 20.15 – 21.00 Uhr

Der Markt mit Hormonen boomt – auch für den Mann. Sie versprechen Jugendlichkeit und sexuelles Leistungsvermögen. Das Versprechen zieht: In den letzten zehn Jahren sind die Umsätze mit dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron in Deutschland um das Zehnfache gestiegen. War da nicht vor Jahren ein ähnlicher Boom mit Hormonen für Frauen? Mit einem geschickten Marketing im Zusammenspiel von Frauenzeitschriften, Pharmaindustrie und Ärztekongressen? Dann mehrten sich die Erkrankungen an Brustkrebs. „Betrifft“ setzt sich kritisch mit dem Hormonboom für Männer auseinander, fragt, ob das Altern tatsächlich mit Hormonen ausgetrickst werden kann und ob die Erfahrungen mit den Hormonen für Frauen übertragbar sind.