Seezunge mit Tomaten und Mozzarella

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Seezungenfilet darin kurz anbraten. Eine Auflaufform leicht mit Öl ausstreichen und das Filet hineinlegen. Die gehackte Schalotte in der Pfanne andünsten. Die Semmelbrösel und die Petersilie unter die Schalottenwürfel mischen. Die Bröselmischung über die Seezunge geben. Die Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und im Wechsel mit den Tomatenscheiben auf dem Fisch verteilen. Im Backofen bei 200° C überbacken, bis die Mozzarella geschmolzen ist. Mit dem Basilikum garnieren.

150 g Seezungenfilet
1 EL Olivenöl
1  feingehackte Schalotte
1 EL Semmelbrösel
150 g Tomaten
50 g Mozzarella
1 EL Petersilie, feingehackt
etwas frisches Basilikum