Leistungen

Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. med. Werner Forchheim

Diabetologie
  • Erstbehandlung von Typ 1- und Typ 2-Diabetikern
  • Beratung und Betreuung durch Diabetesberaterin DDG und Diabetesassistentin DDG
  • Betreuung von:
    • schwangeren Diabetikerinnen
    • Kindern mit Diabetes
    • Diabetikern mit Insulinpumpen
  • Behandlungsumstellung auf Insulin
  • Untersuchungen auf diabetesbedingte Gefäß-, Nerven- und Nierenschäden
  • Blutzuckerbelastungstests
  • Versorgung diabetesbedingter Fußschäden
  • Orthopädische Versorgung diabetischer Fußschäden
  • Diabetesgerechte Fußpflege
Cardiologie (in der angegliederten cardiologischen Praxis)
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Herzultraschall
  • Gefäßuntersuchungen
Hausärztlicher Bereich
  • komplette hausärztliche Betreuung
  • Hausbesuche bei Bedarf
  • Gesundheitsuntersuchung
  • Krebsfrüherkennung bei Männern
  • Impfungen
  • Ruhe-EKG
  • Laboruntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen der Arterien und Venen
  • Wundversorgung, kleine chirurgische Maßnahmen
  • Kurzwellenbestrahlung
Sonderleistungen neben der Kassenmedizin
  • Erweiterte Vorsorgeuntersuchung zur frühzeitigen Erkennung von Gesundheitsrisiken
  • Reisemedizinische Beratungen und Impfungen
  • Beratung zur Selbstbehandlung
  • Ernährungsberatung
Schulungseinrichtung

Die Schulung ist ein wesentlicher Bestandteil in der Behandlung des Diabetes mellitus, des Hochdruckes und des Übergewichtes.

Die Betroffenen müssen in die Lage versetzt werden, selbstverantwortlich und kompetent mit ihren Erkrankungen umzugehen.

Unsere Schulungen finden in modern ausgestatteten Schulungsräumen statt, in denen alle technischen Hilfsmittel zur Durchführung der Schulungen zur Verfügung stehen.

Die Schulungen werden regelmäßig als Gruppenschulungen angeboten (Einzelschulungen sind auch möglich).

Neben den reinen Diabetikerschulungen führen wir mit dem Rehazentrum „Fit und Fun“ Kurse zur Gewichtsabnahme durch. Theoretische Teile zur Änderung des Ernährungsverhaltens sind verbunden mit einem Bewegungsprogramm bestehend aus Walking und Gruppengymnastik.

  • Diabetes mellitus Typ 2 ohne Insulinbehandlung
  • Diabetes mellitus Typ 2 mit konventioneller Insulinbehandlung
  • Diabetes mellitus Typ 2 mit intensivierter Insulinbehandlung
  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus mit Insulinpumpenbehandlung
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Hypertonieschulungen

Auskünfte über Schulungstermine und Anmeldungen

… über die Telefonnummer 06108 9111-0