News-Archiv: Diabetesprävention

Ungewollt kinderlos durch Übergewicht und Diabetes

(23.11.2018)

Übergewicht und Diabetes können sich bei Männern auf die Zeugungsfähigkeit und bei Frauen auf die Fruchtbarkeit auswirken. Bei Männern kann ein unentdeckter Prädiabetes die Ursache sein, wenn sie ungewollt kinderlos bleiben. Bei Frauen das Polycystische-Ovarsyndrom (PCO-Syndrom, PCOS). Weiterlesen

Diabetes: Änderung des Lebensstils bringt viel

(28.10.2018)

Abnehmen und mehr Bewegung – mit dieser Therapie können Menschen mit Typ-2-Diabetes ihre Stoffwechselerkrankung auch ohne Medikamente in den Griff bekommen. Die Änderung des Lebensstils bringt vor allem in den ersten fünf Jahren nach der Diagnose einen großen Gewinn für die Gesundheit. Weiterlesen

Warum das Gehirn ungesundes Essen liebt

(25.06.2018)

Bei Stress und Sorgen greifen wir gerne zu Schokolade, Eis, Pizza und Pommes. Warum das so ist, haben Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes erforscht. Fett und Kohlenhydrate werden vom Gehirn als Belohnung empfunden. Kein Wunder, dass es mehr davon will – egal wie ungesund diese Nahrungsmittel sind.  Weiterlesen

Mit dem Fahrrad dem Diabetes davonradeln

(31.07.2017)

Wer regelmäßig Fahrrad fährt, kann einem Typ-2-Diabetes vorbeugen, zeigt eine große Studie aus Dänemark. Auch Menschen, die bereits an Diabetes erkrankt sind, profitieren. Denn Radfahren hilft dabei, den Blutzucker zu senken. Ob Rennrad oder E-Bike – allein die Bewegung zählt. Weiterlesen

Kokosöl – schlechter als sein Ruf

(26.06.2017)

Kokosöl gilt als gesundes Nahrungsmittel – zu Unrecht, sagt die Amerikanische Herzgesellschaft. Denn Kokosöl besteht überwiegend aus gesättigten Fetten, und die seien – nicht nur für Menschen mit Diabetes – schlecht für die Herzgesundheit. Butter und Vollmilch bekommen in der aktuellen Stellungnahme der Herzexperten ebenfalls ihr Fett weg. Weiterlesen