TV Tipps zu Diabetes

Zuckerersatz-Test – Wie gut sind Aspartam, Agavendicksaft und Stevia?

Bayerisches Fernsehen, Montag, 16. März 2015, 22.00 – 22.30  Uhr

Zuckerhaltige Nahrungsmittel sind maßgeblich verantwortlich für Übergewicht und andere Zivilisationskrankheiten. Die Lebensmittelindustrie bietet eine ganze Reihe synthetisch hergestellter Zucker-Ersatzstoffe wie Aspartam oder Stevia an. Die Bio-Branche hingegen bewirbt Agavendicksaft, Honig oder Reissirup als „natürlichen“ und gesunden Zuckerersatz. Ob synthetisch oder natürlich: Hartnäckig hält sich die Vermutung, die Zucker-Alternativen würden auf Umwegen erst recht zu Fettleibigkeit führen oder sogar die Entstehung von Krebs fördern. Sind am Ende die Zucker-Alternativen genauso ungesund wie oder gar noch ungesünder als Zucker? Oder ist es doch möglich, das süße, gesunde, schlanke Leben ohne Zucker?