TV Tipps zu Diabetes

Xenius: Supergemüse Spargel

arte, Montag, 28. Mai 2018, 16.45 – 17.10 Uhr

Spargel – er gilt als das königliche Gemüse. Vor allem die Deutschen lieben ihn sehr: Mehr als 100.000 Tonnen produzieren deutsche Spargelbauern pro Jahr. Zum Vergleich: In Frankreich sind es nur rund 20.000 Tonnen. Warum sind die Deutschen so verrückt nach Spargel? Liegt es am Geschmack oder daran, dass er so gesund ist? Gegen Beschwerden wie Diabetes, Übergewicht, Gefäßerkrankungen und Nierensteine soll er wirken. Aber stimmt das? ARTE schaut unter die Spargelfolie und lüftet die letzten Geheimnisse. Dazu fahren die Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard auf einen Spargelhof in Beelitz und stellen ihr Können als Spargelstecher unter Beweis. Doch damit ist es nicht getan. Nach dem Stechen wird der Spargel gewaschen, sortiert und – auf Wunsch von immer mehr Kunden – auch geschält. Wer gewinnt den Wettbewerb im Schnellschälen – Dörthe oder Pierre? Außerdem besucht „Xenius“ eine Spargelzucht, wo Experten versuchen, die Pflanzen zu verbessern. Ihr Ziel: qualitativ hochwertiger Spargel mit möglichst viel Ertrag. Dafür braucht es „Supermännchen“ und jede Menge Hummeln. Woran das liegt und wie Sensoren, Drohnen und Roboter den Anbau künftig revolutionieren sollen – ARTE berichtet über Hightech im modernen Spargelanbau.