TV Tipps zu Diabetes

Visite – Wer braucht einen Herzschrittmacher?

NDR Fernsehen, Dienstag, 26. Mai 2015, 20.15 – 21.00 Uhr

Wenn das Herz krankhaft zu langsam schlägt, wird nicht mehr ausreichend Blut durch den Körper gepumpt – die Betroffenen verspüren Schwäche und Luftnot. Im Gehirn führt diese mangelnde Durchblutung zu Schwindel bis hin zur Ohnmacht. Im schlimmsten Falle bricht der Kreislauf zusammen – ein lebensgefährlicher Zustand. Doch mit einem Herzschrittmacher lässt sich die Gefahr bannen.