TV Tipps zu Diabetes

Visite – Unerwartete Nebenwirkungen freiverkäuflicher Medikamente

NDR Fernsehen, Dienstag, 8. Mai 2018, 20.15 – 21.00 Uhr

Sie gelten als vermeintlich harmlos und jeder bekommt sie ohne Rezept ganz einfach in der Apotheke: Die Tropfen gegen Bauchschmerzen, die Pille gegen Sodbrennen, das Schmerzmittel oder den Fiebersenker. Doch viele dieser Medikamente können schlimme Nebenwirkungen haben. Iberogast, Paracetamol oder das beliebte Ibuprofen sie alle können Organe schädigen oder schlimme Wechselwirkungen mit anderen Pillen entwickeln. Von welchen freiverkäuflichen Präparaten sollte man lieber die Finger lassen, wie dosiere ich richtig und welche Wechselwirkungen drohen? Antworten im Visite Schwerpunkt.