TV Tipps zu Diabetes

Visite – Fehldiagnosen bei chronischen Wunden

NDR Fernsehen, Dienstag, 7. April 2015, 20.15 – 21.00 Uhr

Hartnäckige offene Stellen an Fuß, Knöchel oder Unterschenkel sind häufig. Und wenn die Haut trotz moderner Wundverbände einfach nicht heilen will, liegt das nicht selten an einer falschen Diagnose. Hinter Problemwunden können verschiedene Erkrankungen stecken: Durchblutungsstörungen durch Arterienverkalkung, alte Blutgerinnsel in den Venen, Nervenschäden durch Diabetes, ja sogar weißer Hautkrebs. Eine Chance auf Heilung gibt es nur, wenn die richtige Ursache gezielt behandelt wird. Fehldiagnosen bei chronischen Wunden haben dramatische Auswirkungen für die Patienten: jahrelanges Leid, ständige Infektionen, Operationen und am Ende womöglich gar eine Amputation.