TV Tipps zu Diabetes

Visite – Defekte Herzklappe durch erweiterte Schlagader?

NDR Fernsehen, Dienstag, 9. August 2016, 20.15 – 21.00 Uhr

Normalerweise hat die Hauptschlagader nah am Herzen einen Durchmesser von 3 Zentimetern – bei einer krankhaften Erweiterung jedoch kann die Aorta unbemerkt auf sechs Zentimeter und mehr anwachsen. Bei solch einem sogenannten Aortenaneurysma droht das überdehnte Gewebe einzureißen. Der Patient kann binnen weniger Augenblicke innerlich verbluten. Gleichzeitig schließt durch die Aufweitung der Hauptschlagader die Herzklappe nicht mehr richtig. Nach jedem Herzschlag fließt ein Teil des Blutes wieder zurück und belastet das Herz. Die einzige Therapiemöglichkeit: Eine große Herzoperation.