TV Tipps zu Diabetes

Visite – Dialyse in der Nacht wirkt besser

NDR Fernsehen, Dienstag, 2. Februar, 2016, 20.15 – 21.00  Uhr

Rund 70000 Menschen sind in Deutschland auf eine künstliche Blutwäsche angewiesen, weil ihre Nieren nicht mehr richtig funktionieren. Das bedeutet: Mehrmals in der Woche mehrere Stunden an eine Maschine angeschlossen zu sein, die das Blut entgiftet. Eine Studie hat nun gezeigt: Wird die Dialyse in die Nacht verlegt, scheinen die Patienten davon langfristig zu profitieren. Denn die wöchentlichen Behandlungszeiten betragen dann 24 statt sonst üblich nur 12 Stunden.