SWR2 Wissen – Gentests: das neue Orakel

SWR2 (Radio), Samstag, 22. August 2015, 08.30 – 08.58 Uhr

Die Gendiagnostik boomt – bisher vor allem in den USA. Sie verspricht, dem Schicksal ein Schnäppchen zu schlagen, indem man mehr über sich, seine eigene Zukunft und die seiner Kinder erfährt. Diese Verheißung überzeugte auch die Eltern des kleinen Connor. Sie ließen 2013 sein gesamtes Genom bereits in der Petrischale analysieren. Damit ist Connor möglicherweise Trendsetter. Zukünftig könnten neun Wochen alte Embryos nicht nur auf aktuelle Krankheiten untersucht werden, sondern auch auf Anlagen für Allergien oder Diabetes, ebenso auf die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer, Darmkrebs oder Brustkrebs zu erkranken. Die Testergebnisse entscheiden dann über sein Weiterleben, aber auch über die genetische Ausstattung der nachfolgenden Generationen.