Quarks & Co.

Info:

Verheimlichte Ergebnisse

Die Hälfte der registrierten klinischen Studien wird nie veröffentlicht – zum Beispiel, weil das tatsächliche Ergebnis den Auftraggebern nicht passt. Das macht es unmöglich, den tatsächlichen Nutzen eines Medikaments zu beurteilen. So auch beim Grippemittel „Tamiflu“: Die Herstellerfirma hält Daten über die angebliche Wirksamkeit jahrelang zurück. Quarks & Co verfolgt, wie ein Forscher für die Freigabe der Daten kämpft.

* kurzfristige Programmänderungen sind möglich