odysso – Macht der Hormone

SWR Fernsehen, Donnerstag, 18. Februar, 2016, 22.00 – 22.45 Uhr

Hormone steuern das Leben. Stoffwechsel, Wachstum, Gefühle wie Liebe, Angst, Stress und jede noch so alltägliche Reaktion: Immer sind die körpereigenen Botenstoffe im Spiel. Verändert sich die Hormonproduktion, etwa bei Frauen in den Wechseljahren, wird nicht selten eine Hormontherapie empfohlen, die aber das Krebsrisiko erhöhen kann. „odysso“ zeigt, wann eine solche Therapie sinnvoll ist und wann nicht, nimmt die neue Lustpille für die Frau unter die Lupe und sucht nach versteckten Hormonen im Bad. Denn viele Körperpflege- und Kosmetikartikel enthalten hormonähnliche Substanzen, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein und Männer unfruchtbar zu machen. Der „Macht der Hormone“ kann sich niemand entziehen.