TV-Tipps zu Diabetes

Die Ernährungs-Docs – Essen als Medizin

WDR Fernsehen,Mittwoch, 5. April 2017, 21.00 – 21.45 Uhr

Caroline G. hat Angst, für immer kinderlos zu bleiben. Die 32-Jährige hat PCOS. Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine hormonelle Störung bei Frauen vor den Wechseljahren und kann Zyklusstörungen, Haarwuchs im Gesicht, an der Brust und den Beinen und Haarausfall auf dem Kopf verursachen. „Ein Problem ist ihr Übergewicht“, sagt Anne Fleck, „Ihr erhöhter Blutzucker fördert die Insulinresistenz und steigert so die Produktion der männlichen Hormone.“ Studien zeigen, dass schon ein Gewichtsverlust von 5 Prozent die Chance erhöht, schwanger zu werden. Die Strategie der Ernährungs-Docs heißt: Eiweiß, Omega3-haltige Öle und vor allem viel Gemüse. Wird die Hamburgerin so ihr Leiden überwinden?