Die Assistenzärzte – Zeit der Bewährung (2/5)

3sat, Montag, 13. Oktober 2014, 13.15-14.00 Uhr

Schwierige Entscheide
Dokumentation
Die fünfteilige Reihe „Die Assistenzärzte“ zeigt den Alltag im Spital Interlaken, einem typischen Schweizer Krankenhaus mittlerer Größe mit verschiedenen Abteilungen wie Chirurgie, Innere Medizin, Notfall und Gynäkologie. Im Zentrum stehen Assistenzärzte verschiedener Fachbereiche in unterschiedlichen Ausbildungsstadien. Erfolge, Freuden und Höhepunkte, aber auch Belastungen
und schwierige Momente haben gleichermaßen Platz.
Im zweiten Teil geht es um Assistenzarzt Matthias Rüfenacht, der auch als Notarzt für die Schweizerische Rettungsflugwacht arbeitet. Bei einem seiner ersten Einsätze muss er einen verunfallten Bergsteiger retten – eine Herausforderung für den 33-Jährigen. Der deutsche Assistenzarzt Christoph Becker ist in der Inneren Medizin mit einem schwierigen Fall konfrontiert: Einer Patientin mit Diabetes sind an einem Fuß mehrere Zehen abgestorben, lediglich eine Amputation könnte helfen. Aber die Frau weigert sich, den Eingriff vornehmen zu lassen.