Pikante Camembert-Pfannkuchen

Mehl, Eier und Milch zu einem Pfannkuchenteig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Camembert entrinden und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander vier Pfannkuchen goldgelb ausbacken. Kurz bevor ein Pfannkuchen fertig ist, einige Scheiben Camembert auflegen, die Pfanne mit einem Deckel verschließen und den Camembert leicht anschmelzen lassen. Mit etwas Petersilie bestreut servieren. Dazu Kräutertee trinken.

125 g Mehl
2  Eier
1 Prise Salz
 Pfeffer
0.25 l Vollmilch
20 g Butter
150 g Camembert
 frisch gehackte Petersilie
 Kräutertee