News

  • Aus für Insulin degludec ab Oktober 2015 in Deutschland

    (04.07.2015)

    Der Insulinhersteller Novo Nordisk hat am 1. Juli 2015 mitgeteilt, dass das Basalinsulin degludec (Handelsname: „Tresiba®“) ab 1. Oktober 2015 nicht mehr erhältlich sein wird. Hintergrund sind gescheiterte Preisverhandlungen. [mehr]

  • Kann Metformin das Altern aufhalten?

    (02.07.2015)

    Metformin ist ein Medikament, das sich in der Therapie des Typ-2-Diabetes seit langem bewährt hat. Eine neue Studie in den USA soll nun zeigen, ob Metformin auch dabei helfen kann, bei Nichtdiabetikern altersbedingte Krankheiten aufzuhalten. [mehr]

  • Infarktrisiko über den Urin testen

    (29.06.2015)

    In einer großen Studie haben amerikanische Wissenschaftler kürzlich einen Zusammenhang zwischen Nierenerkrankungen und Herzinfarktrisiko aufgedeckt. Wie hoch das Infarktrisiko ist, kann eine Urinuntersuchung zeigen. [mehr]

  • Insulinpflaster soll Blutzucker regulieren

    (26.06.2015)

    Kalifornische Forscher haben ein Medikamentenpflaster entwickelt, das Insulin nach Bedarf an den Körper abgibt und so den Blutzucker reguliert. Ein interessanter Ansatz, der von der klinischen Anwendung allerdings noch weit entfernt ist. [mehr]

  • Gut betreut im Krankenhaus mit Zertifikat

    (23.06.2015)

    Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) vergibt seit 2013 ein Zertifikat an Krankenhäuser, die Diabetespatienten von der Aufnahme bis zur Entlassung gut betreuen. Für die Teilnahme hat eine Brandenburger Klinik jetzt den Berliner Gesundheitspreis erhalten. [mehr]

  • Cholesterin runter auch ohne Medikamente

    (20.06.2015)

    Am 19. Juni 2015 war der „Tag des Cholesterins”. Experten der Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe erklären, warum erhöhte Cholesterinwerte bei Diabetes gefährlich sind und wie sie gesenkt werden können. [mehr]

  • Essstörungen bei Typ-1-Diabetes

    (17.06.2015)

    Insulin-Purging und Bulimie sind Essstörungen, die bei jungen Typ-1-Diabetikerinnen häufiger vorkommen, aber von der Familie oder Ärzten oft nicht bemerkt werden. Fragen dazu hat Prof.Dr. med. Stephan Herpertz bei einem Chat von diabetesDe beantwortet. [mehr]

  • Eisenmangel hat Einfluss auf den HbA1c-Wert

    (14.06.2015)

    Alle drei Monate kontrolliert der Arzt bei Diabetikern den HbA1c-Wert, um die Blutzuckereinstellung zu beurteilen. Dieser Langzeitblutzuckerwert kann auch aufgrund einer Störung der roten Blutkörperchen erhöht sein, wie eine neue englische Studie bestätigt. [mehr]

  • Typ-2-Diabetes: Neues Verfahren als Therapieoption

    (11.06.2015)

    Ein neues endoskopisches Verfahren könnte Typ-2-Diabetikern mit starkem Übergewicht helfen, ihre Blutzuckerwerte besser in den Griff zu bekommen. Dabei wird die Schleimhaut des Zwölffingerdarms mit Hilfe eines Ballons verschorft. [mehr]

  • Umgewandelte Fettzellen fördern Gewichtsabnahme

    (08.06.2015)

    Braune Fettzellen im Gewebe verbrennen mehr Energie als weiße Fettzellen. Forschern ist es nun bei Mäusen gelungen, mittels eines Wirkstoffs aus der Lungenheilkunde weiße Fettzellen in braune umzuwandeln. Das Ergebnis: Schlankere Mäuse [mehr]

Ältere Artikel
Oberstaufen abcmedien ONETouch Roche BE-Tabelle Tv und Radio Tipps Oberstaufen ONETouch abcmedien Roche BE-Tabelle Tv und Radio Tipps