News

  • Bei Diabetes auf Impfungen achten

    (26.08.2015)

    Bei Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Betroffene sollten sich deshalb – zusätzlich zu den Standardimpfungen – unbedingt gegen Grippe und Pneumokokken impfen lassen. [mehr]

  • Diabetesschulung ist ein Muss

    (23.08.2015)

    Wer Diabetes hat, muss bei der Umsetzung der Therapie im Alltag auf seine Fähigkeiten vertrauen können. Eine Diabetesschulung schafft die besten Voraussetzungen dafür. Jeder Diabetiker sollte mindestens einmal eine solche Schulung besuchen. Von Zeit zu Zeit kann eine Auffrischung nichts schaden. [mehr]

  • Google steigt in Glukosemessung ein

    (20.08.2015)

    Mit einem gemeinsamen Projekt wollen Google und Dexcom die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) voranbringen. Sie wollen kleinere und kostengünstigere Systeme herstellen, von denen mehr Diabetiker profitieren könnten. [mehr]

  • DMP-Programme sind erfolgreich

    (17.08.2015)

    Diabetiker können sich bei ihrer Krankenkasse für Disease-Management Programme (DMP) anmelden. Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes tragen diese Programme dazu bei, schwere Folgekomplikationen zu verhindern. Nachzulesen ist dies im Qualitätssicherungsbericht der Region Nordrhein. [mehr]

  • Zu Hause essen ist gesünder

    (14.08.2015)

    Was viele schon vermutet haben, hat jetzt eine amerikanische Studie mit Zahlen belegt: Selbst gekochte Mahlzeiten sind gesünder als solche aus Restaurants. Dabei schneidet das Essen in „richtigen“ Restaurants nicht besser ab als Fast Food. [mehr]

  • Neues Basalinsulin in U 300 Konzentration

    (11.08.2015)

    Mit Insulin glargin in der Konzentration U 300 gibt es seit diesem Jahr ein weiteres Basalinsulin für die Diabetestherapie. Es ermöglicht eine langsamere, länger anhaltende und gleichmäßigere Freisetzung über den Tag. Auch das Risiko einer Unterzuckerung wird gesenkt. [mehr]

  • Metformin senkt schädliches Cholesterin

    (08.08.2015)

    Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung und des Helmholtz Zentrum München haben herausgefunden, dass der Wirkstoff Metformin als „Nebeneffekt“ den Cholesterinspiegel senken kann. Speziell das schädliche LDL-Cholesterin geht zurück. [mehr]

  • Alleine mit dem Diabetes leben

    (05.08.2015)

    Wenn man als Diabetiker alleine wohnt, kann man im Notfall nicht auf schnelle Hilfe durch Angehörige oder den Partner vertrauen. Vorbeugen und sich auf den Ernstfall gut vorbereiten, rät deshalb die Patientenorganisation diabetesDE. Tipps und eine Checkliste finden Sie hier. [mehr]

  • Statine machen Frauen aggressiv

    (02.08.2015)

    Statine werden erfolgreich zur Cholesterinsenkung eingesetzt, können aber Nebenwirkungen haben. Dazu gehört offensichtlich, dass sie bei Männern zwar die Aggression verringern, Frauen jedoch aggressiver machen. Dies haben amerikanische Wissenschaftler in einer Studie nachgewiesen. [mehr]

  • Den Blutdruck im Auge behalten

    (29.07.2015)

    Diabetes und Bluthochdruck gehen oft Seite an Seite. Warum es so wichtig ist, einen erhöhten Blutdruck zu behandeln und wie dies – auch ohne Medikamente – gelingt, hat Dr. Bertil Oser bei einem Experten-Chat der Organisation diabetesDE am 23. Juli 2015 erläutert. [mehr]

Ältere Artikel
Oberstaufen abcmedien ONETouch Roche BE-Tabelle Tv und Radio Tipps Oberstaufen ONETouch abcmedien Roche BE-Tabelle Tv und Radio Tipps