Diabetes und Hormone

Hormonschwankungen und Erkrankungen des Hormonsystems beeinflussen den Verlauf und die Behandlung des Diabetes mellitus. Bestimmte Hormonerkrankungen treten speziell beim Diabetes mellitus Typ 1 gehäuft auf, wie Schilddrüsenerkrankungen. Werden sie nicht erkannt können sich diese Krankheiten verschlechtern, ja sogar lebensbedrohliche Krisen auftreten.

In den nachfolgenden Kapiteln erfahren Sie, …

  • … für welche autoimmunen Hormonerkrankungen Menschen mit Typ-1-Diabetes und LADA-Diabetes ein erhöhtes Risiko tragen
  • … wie Hormonkrankheiten und die Behandlung mit Hormonen Diabetes entstehen lassen und die Behandlung von Diabetes mellitus beeinflussen
  • … wie bei jungen Frauen männlich wirkende Hormone mit kosmetischen Problemen, Zyklusstörungen, Gewichtsproblemen und Diabetesrisiko zusammenhängen: Das sogenannte PCO-Syndrom („Polyzystisches-Ovar-Sydrom“)