Diabetes Management während des Ramadan

Nach Angaben des statistischen Bundesamtes leben in der BRD ca. 3,2 Millionen Moslems.

Aus diesem Grund haben alle Ärzte mit Patienten moslemischer Glauben zu tun. Der Monat Ramadan ist eine der fünf Grundsäulen des muslimischen Glaubens. Im Ramadanmonat wird die Morgenmahlzeit (Sahur) vor Sonnenaufgang, die Abendmahlzeit (Iftar) nach Sonnenuntergang eingenommen. In dieser Zeit darf weder getrunken noch gegessen werden, keine Tabletten eingenommen und auch nicht gespritzt werden. mehr