Hypercholesterinämie

Erhöhter Gehalt an Cholesterin im Blut. Diese stellt einen Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen dar. Bei Vorliegen weiterer Risikofaktoren sollte der Cholesterinwert 200 mg/dl nicht überschreiten. Hyperglykämie: Erhöhung des Blutzuckers (d.h. der Blutglucose).