Apfel-Trauben-Müsli mit Fermentgetreide

Apfel vierteln und in Spalten schneiden, Trauben halbieren, dabei die Kerne entfernen. Johannisbeeren waschen. Haferflocken und Enzym-Ferment Getreide mischen und unter das Obst heben. Joghurt cremig rühren und darüber gießen. Dazu ein Glas Brottrunk servieren.

1  kleiner Apfel
100 g Trauben
Einige rote Johannisbeeren (frisch oder TK)
30 g kernige Haferflocken
2 TL Kanne Enzym-Ferment Getreide
100 g fettarmer Joghurt
0.2 l Original Kanne Brottrunk

Sommer-Müsli

Nektarine halbieren, Stein entfernen und die Frucht in Scheiben schneiden. Aus dem Melonenfleisch Kugeln ausstechen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Früchte unter die Haferflocken heben und mit Leinsamen bestreuen. Kefir über das Müsli geben. Dazu Dinkula trinken (aktiviert den Stoffwechsel und stärkt das Immunsystem).

1  Nektarine
100 g Honigmelone
100 g Erdbeeren
30 g Haferflocken
1 TL Leinsamen
150 g fettarmer Kefir
0.2 l Dinkula
Diabetes und Ramadan
© alexkich - fotolia.com

Diabetes und Ramadan – dürfen Diabetiker fasten?

Am 5. Mai 2019 beginnt der Fastenmonat Ramadan. Diabetiker können daran teilnehmen, solange es ihnen gut geht und sie einige Regeln zur Ernährung sowie zur Diabetestherapie beachten. Welche das sind, erklärt Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Klaus Kusterer, Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie aus Mannheim.

TV Tipps zu Diabetes

Xenius – Superfood: Was ist dran an der Superfrucht?

arte, Donnerstag, 8. Februar 2018, 16.45 – 17.10 Uhr Sogenanntes Superfood wie die Goji-Beere aus China, Chia-Samen aus Mexiko oder Quinoa aus Peru sollen Superkräfte haben. Angeblich schützen sie uns beispielsweise vor Bluthochdruck und Krebs, machen schön und schlank. Der Hype um Superfood ist in den USA entstanden und längst nach Europa herübergeschwappt: Es gibt […]

Diabetes Management während des Ramadan

Nach Angaben des statistischen Bundesamtes leben in der BRD ca. 3,2 Millionen Moslems. Aus diesem Grund haben alle Ärzte mit Patienten moslemischer Glauben zu tun. Der Monat Ramadan ist eine der fünf Grundsäulen des muslimischen Glaubens. Im Ramadanmonat wird die Morgenmahlzeit (Sahur) vor Sonnenaufgang, die Abendmahlzeit (Iftar) nach Sonnenuntergang eingenommen. In dieser Zeit darf weder […]

Diabetes und Ramadan

Dürfen Diabetiker fasten? Diabetiker können am Fastenmonat Ramadan teilnehmen, wenn sie einige Regeln zur Ernährung und zur Anpassung der Diabetestherapie beachten. Das Fasten während des Ramadan gehört zu einer der 5 Säulen des Islam. In diesem Monat ist der Verzehr von Speisen und Getränken sowie die Anwendung oraler und injizierter Medikamente zwischen dem Sonnenaufgang und […]

Enzym-Ferment Getreide

Was ist Enzym-Ferment Getreide? Enzym-Ferment Getreide ist ein milchsäurehaltiges Produkt aus fermentiertem Vollkornbrot. Es besteht aus vergorenem Weizen, Roggen, Hafer, Natursauerteig und etwas Salz. Das Getreide stammt aus kontrolliert biologischem Anbau von Naturland-Bauernhöfen. Enzym-Ferment Getreide ist luftgetrocknet und pulverförmig. Es eignet sich als Beigabe zum Müsli, als Basis für pikante Brotaufstriche oder als Speisezusatz zu […]